Skip to main content

Zucker: Die (süße) tödliche Verführung

Eine süße Lüge oder Zucker ist nicht gleich Zucker 

1927 wurde noch in der Zuckerwerbung behauptet „An Zucker darf nicht gespart werden – das ist grundverkehrt! Denn, der Körper benötigt ihn und Zucker nährt!" Heute über 80 Jahre später wissen wir, dass das ein Irrtum ist und das eine gesunde Ernährung auch ohne die Zucker-Industrie auskommt. 

Der Suchtstoff Zucker: Auf der Welt leiden immer mehr Menschen an den Folgen eines viel zu hohen Zuckerkonsums und es wird von der Wissenschaft gewarnt, das Zuckerkonsum Folgen nach sich zieht, die schwerwiegend sind, wie beispielsweise: Übergewicht, Krebs, Alzheimer und nicht zuletzt die Zuckerkrankheit Diabetes. 

Die Zucker-Mafia: Die Zucker-Produzenten haben die Politik im Griff und so wird der Verkauf weiterhin gefördert und die Nebenwirkungen verharmlost. Zucker ist ein stetiges Thema, es wird heiß diskutiert und die Wissenschaft benennt punktgenau alle Gefahren, aber dennoch werden jedes Jahr Tonnen von Zucker verbraucht. 

Dieses E-Book gibt einen Überblick über Zucker, seine Wirkungsweise, die Zuckerquellen und es beantwortet viele offene Fragen, wie beispielsweise ob und wie Zucker uns krank macht. Zudem wird ein Zucker-Entwöhnungsprogramm vorgestellt, sodass Sie am Ende erfahren, wie Sie Ihren Zuckerkonsum kontrollieren bzw. auf ein gesundes Maß reduzieren können. 

Erfahren Sie: 

Die Geschichte des Zuckers 
Achtung, hier versteckt sich Zucker! 
So macht Zucker süchtig 
Wie Zucker krank macht 
Zuckerkonsum – er führt zu unzähligen Symptomen 
Fettleibigkeit 
Arteriosklerose 
Kleiner Exkurs: Wie die Fettphobie entstand 
Bluthochdruck – Hypertonie 
Darmerkrankungen 
Diabetes 
Hauterkrankungen 
Krebs 
Zahnerkrankungen 
ADHS bei Kindern 
Pilzerkrankung durch Zucker 
Wie Sie in 7 Schritte sich von der Zuckersucht befreien 

BONUSKAPITEL: Zuckeralternative "Xylit" 

Hier lesen…

Fotoquelle: www.shutterstock.com / by bitt24


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

16 − 15 =