Skip to main content

Abnehmen leicht gemacht oder..

...mit Leichtigkeit abnehmen.

 
Oft erlebe ich immer wieder, wenn es um das Thema abnehmen geht, dass abnehmwillige Menschen in zwei extreme Pole verfallen. Die einen fangen von heute auf morgen mit der Diät an, stellen ihre ganze Lebensumstellung radikal um und beginnen mit einer Nulldiät inklusive jeden Tag Sport.
 
Die andere Kategorie sagt sich….abnehmen werde ich erst nächste Woche und fange mal mit der FDH –Diät (Friss die Hälfte) an….mal schauen was passiert.
 
Welcher der beiden Kategorien hat eher Erfolg?
 
Keiner von beiden.
 
Die mit der radikalen Umstellung werden das Tempo nicht durchhalten und die Gruppe mit der ..“Ich-schaue-mal-Mentalität werden keine Ergebnisse erzielen, weil sie aus der Komfortzone nicht rauskommen.
 
Abnehmen mit Leichtigkeit geht es nicht darum ob wir das Ziel erreichen, sondern wie wir das Ziel erreichen. Abnehmen und sich Quälen muss man nicht gleichstellen. Der Fokus sollte auf die goldene Mitte zwischen Bequemlichkeit und Verbissenheit bzw. zwischen  Hochleistung und Leichtigkeit liegen.
 
Wer sich verbissen auf sein Ziel fokussiert, verliert eine Menge an Lebensenergie. Mit Leichtigkeit abnehmen bedeutet, gelassen sein Ziel vor Augen zu halten, jeden Tag in Gelassenheit die richtige Entscheidungen treffen und darauf vertrauen, das die eingenommen Haltung einem sicher ans Ziel führt.
 
Gewiefte Leser werden bemerken, das Leichtigkeit sich nicht nur auf das „Abnehmen“ beschränken muss 😉

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

11 + dreizehn =