Skip to main content

Erfolgreich abnehmen? Es steht & fällt mit dem Glauben

Erfolgreich abnehmen mit den 7 Leitsäulen
der Matrix-Diät (Teil 7)

 
Wer erfolgreich abnehmen möchte, sollte zuerst eine solide Grundbasis schaffen und im inneren (Einstellung, Gedanken, Glaubenssätze, Gefühle) gründlich aufräumen. Bewegung und die richtige Ernährung folgen dann zwangsläufig automatisch, wie der schrittweise Gewichtsverlust.
 
Mit diesem Artikel möchte ich eine Serie starten, indem die 7 Leitsäulen der Matrixdiät im Einzelnen ausführlich erläutert werden.
 
Die Leitsäule 7
 
Der Glaube
 
 
„Der Glaube versetzt Berge“
 
Wer kennt nicht dieses bekannte Zitat…
 
Wenn man an sich selbst nicht Glaubt, wird man in der Regel auch nichts bewegen können. Veränderungen können dann nicht stattfinden und man bleibt in einer Endlosspirale hängen.
 
Der Glaube an sich selbst, an die eigene Fähigkeit, an den persönlichen Erfolg, ist das beste Rüstzeug auf dem Weg zum selbst gesteckten Ziel. Gerade dann, wenn man Erfolgreich abnehmen möchte.
 
Jeder von uns hat innerlich Überzeugungen in Bezug auf sich selbst und auf Andere. Manche davon sind förderlich, andere eher hinderlich. Alles in einem ist jedoch, dass sie großen Einfluss auf unsere Wahrnehmung und auf unser Handeln haben.
 
Der Glaube ist ein wichtiger Bestandteil für ein Erfolgreiches abnehmen, denn davon ist alles abhängig. Glaub an Dich und an Deine Fähigkeiten und Du wirst Dein Ziel erreichen. Wenn Du das nicht tust, dann tut es keiner. Ich glaube an Dich.

 

Die Serie:

Das Wort "Diät" …Teil 1
Der richtige Zeitpunkt …Teil 2
Kein "versuchen" …Teil 3
Sport und Ernährung sind sekundär…Teil 4
Übernehme Verantwortung…Teil 5
Pass auf was Du denkst…Teil 6
Dein Glaube ist alles…Teil 7


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

15 − 9 =