Skip to main content

Erfolgreich abnehmen heißt Verantwortung übernehmen

 

Erfolgreich abnehmen mit den 7 Leitsäulen
der Matrix-Diät (Teil 5)

Wer erfolgreich abnehmen möchte, sollte zuerst eine solide Grundbasis schaffen und im inneren (Einstellung, Gedanken, Glaubenssätze, Gefühle) gründlich aufräumen. Bewegung und die richtige Ernährung folgen dann zwangsläufig automatisch, wie der schrittweise Gewichtsverlust.
 
Mit diesem Artikel möchte ich eine Serie starten, indem die 7 Leitsäulen der Matrixdiät im Einzelnen ausführlich erläutert werden.
 
Die Leitsäule 5
 
Verantwortung
 
 
Möchtest Du Erfolgreich abnehmen, dann übernehme Verantwortung…
 
…denn, der größte Feind oder der größte Saboteur sind nicht Deine Eltern, nicht Deine Freunde und nicht der komische Nachbar Herr Kowikalski mit seinem nervenden Köter „Wulfi“.
 
Für Dein Wohlfühlgewicht bist Du alleine verantwortlich, sonst niemand. Wenn man keine Verantwortung übernimmt, läuft man Gefahr, sich ständig als Opfer zu sehen. Opfer sind passive Menschen, die nichts bewegen. Nichts bewegen bedeutet keine Veränderung. Keine Veränderung kann Stillstand heißen.
 
Wenn Du Verantwortung übernimmst, wird Du zum Täter. Zu einer Person die es jederzeit in der Hand hat, Veränderungen herbeizuführen und Situationen neu zu bewerten oder auch neu zu gestalten.
 
Verantwortung übernehmen heißt auch, sich nicht als Opfer von Umständen zu machen und zu wissen, dass man das Leben (einigermaßen) selber steuern kann.
 
Erfolgreich abnehmen bedeutet:
 

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

siebzehn − zwei =