Skip to main content

Abnehmen ohne Diät

Ein Artikel zum Thema „Abnehmen ohne Diät“

In vielen Diät-Foren, lese ich immer die gleiche Frage: „Wie kann ich abnehmen ohne Diät?
Auch kürzlich lass ich ein Artikel in Focus mit der Überschrift: „Abnehmen ohne
Diät“
  wo ausführlich erläutert wurde, warum eine Diät nichts bringt.

Das Wort „Diät“

Das Wörtchen Diät hat in unserer heutigen Gesellschaft generell keinen guten Standpunkt, was meiner Meinung nach völlig zu Unrecht geschieht.

Viele unterschiedliche Institutionen (zum Beispiel: Fitnessstudios usw.) werben
mit dem Slogan:

Abnehmen ohne Diät.

…ich frage mich manchmal, ob sich je einer mal die Mühe gemacht hat, den eigentlichen Ursprung von dem Wort „Diät“ einmal nachzuschlagen.

Ich möchte hier ein Zitat von Wikipedia nutzen, um das was ich meine, näher zu untermauern:

Wikipedia:

Die Bezeichnung Diät kommt von (griech.) dίaita und wurde ursprünglich im Sinne von „Lebensführung“/„Lebensweise“ verwendet. Die Diätetik beschäftigt sich auch heute noch wissenschaftlich mit der „richtigen“ Ernährungs- und Lebensweise.

Noch einmal, das Wort Diät kommt aus dem griechischen Sprachgebrauch und bezeichnet eine gesunde Lebensweise / Lebensführung. Dazu gehört eine gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung und auch ein positives Denken.

Alle wichtigen Faktoren des Lebens sollten darauf ausgerichtet sein, dass es
der Gesundheit jedem Einzelnen zugute kommt. Gesundes Essen und
Trinken sowie ausreichend Bewegung, seelisches Wohlbefinden usw ist die Voraussetzung.

Fazit:
Verändere Deine persönliche Sichtweise / Perspektive und statt zu sagen: „Abnehmen ohne Diät“ …sage liebe: „Ja, abnehmen mit Diät“


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

achtzehn + sieben =